Tätigkeitsbereiche

Texte, Bilder, Animationen

Texte und Bilder sind seit jeher elementarer Bestandteil des Lernenprozesses. Um diesen Prozess auch im Web optimal zu gestalten, erstellen wir nach ihren Vorstellungen fürs Lernen optimierte Texte, Bilder und Animationen. Dabei beachten wir neueste Erkenntnisse der Lern- und Wahrnehmnungsforschung und sorgen bspw. durch Text-Bild-Kohärenz für gute Verständlichkeit.

Kollaboration und Feedback

Wir zeigen ihnen, wie sie mit Smartphone, Tablet und PC schnell und einfach ihren Unterricht durch verschiedene Tools zum kollaborativen Arbeiten bereichern. Von gemeinsamen Arbeiten  an Dokumenten, über den Austausch von Messdaten in Quasi-Echtzeit bis hin zu Feedback durch Mitschülerinnen und Mitschüler gibt es viele Möglichkeiten durch gemeinsames Arbeiten schneller zu lernen und besser auf die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt vorbereitet zu sein.

Beratung und Fortbildung

Wir helfen Ihnen den Physikunterricht durch den Einsatz von Smartphone, Tablet und PC schülerzentrierter und motivierender zu gestalten.  Auch sorgen wir durch die Einführung neuer Tools wie Apple Classroom dafür, dass mobile Endgeräte endgültig aus der Spielzeug-Ecke geholt werden und zum echten Arbeitswerkzeug werden. Wir ermöglichen Lehrerinnen und Lehrer ein schnelles und einfaches Classroom-Managment und Schülerinnen und Schülern ein individuelles Arbeiten mit Medien aus ihrer Lebenswelt. Wir bieten Einführungen und Fortbildungen in das Arbeiten mit diesen Tools und zeigen Ihnen, wie Sie das volle Potential von Tablets und Smartphones für den naturwissenschaftlichen Unterricht ausnutzen können.

Kontakt

Trautmannstr. 7, 81373 München
+4917623981948

Latest news

Feedback - mit digitalen Medien im Unterricht

Lehrerfortbildung zu Feedback mit digitalen Medien

Am vergangenen Wochenende war ich auf der MINT Lehrerfortbildung in Hamburg aktiv. Die Joachim Herz Stiftung hatte dort am Samstag ein wunderbares und hochkarätiges Programm zusammengestellt, zu dem ich mit einem Workshop über Feedback mithilfe von digitalen Medien beitragen durfte.

Ferngesteuerte Experimente und Simulationen im Unterricht

Lehrerfortbildung zum Thema Fernlabore und digitale Experimente im Physikunterricht

Vergangene Woche stand eine Lehrerfortbild zum Einsatz von Fernlaboren und digitalen Experimenten im Physikunterricht in meinem Terminkalender. Dazu ging es am Mittwochmittag los in die weltweit für ihr Porzellan bekannte Stadt Meißen. Das ist von München aus dann doch schon eine ganz schöne Strecke und da wir einiges an Material (unter anderem ein Demo-Ferngesteuertes-Experiment) mitnehmen […]

Moderne Programm in der Astrophysik

In der Regel ist man beim Thema der Astrophysik auf die Hilfe von digitalen Medien wie Bilder, Videos, Animationen, Simulationen und sonstige Programm angewiesen, um die vielfältigen Lernziele erreichen zu können. Dabei bieten solche Hilfsmittel neben einer anschaulichen Darstellung vielfältige weitere Möglichkeiten das Lernen zu unterstützen. So können mit ihrer Hilfe selbstständige Realbeobachtungen außerhalb der […]

Alle Neuigkeiten anzeigen